DNF#2 Berlin in Zeiten von Corona

1 Anwort auf „DNF#2 Berlin in Zeiten von Corona“

Daumen hoch.
Wirklich wichtige Dinge des Lebens offenbaren sich aktuell
mit einer Klarheit wie selten zuvor.
Auch wahrhaftige Informationen die Ungeschöntes mit Hoffnung verbinden + Nahrung für den freien Geist – wie auch dieser Podcast.

Rückbesinnung an die Aussprüche der Altvorderen,
nicht den eigentlichen Kauf eines Produktes zu zelebrieren
sondern die Mühe im Vorfeld das Zweckmäßigste auszuwählen
und die Freude danach über die zweckerfüllende, lange Nutzung.
Gezielt Investieren statt Konsumieren.

Ich ersetze koffeinhaltige Süßgetränke durch alkoholfreies Weizenbier.
Nur an der Akzeptanz im beruflichen Umfeld habert es im Moment noch. Doch im HomeOffice ergeben sich da gerade neue Möglichkeiten.

B&W alles Gute und weiter so.

p.s. “Die Kinder von Golzow” sind wirklich eine Entdeckungsreise wert!
Auch die unnachahmlichen Interviews und die Erzählweise von Winfried Junge – spätestens ab 1979.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.